22.08.16, 14:58:15

Durga - Übersetzung - Bedeutung dieses spirituellen Namens für eine Frau


Download (1,3 MB)

Ein kurzer Vortrag über Durga, ein indischer Name auf Sanskrit. Durga kann übersetzt werden mit " die schwer Zugängliche, Name der Göttin, die im Devimahatmyam als Grundlage der Schöpfung verherrlicht wird, Verkörperung der Energie vieler männlicher Gottheiten, deren Waffen sie in ihren Händen trägt, Vernichterin diverser Dämonen, insbesondere des Büffeldämons; eine der wilden im Gegensatz zu den milden Göttinnen (Axel Michaels), die sich aber ihrer Anhänger liebevoll und gerecht annimmt (s. Vratakathas). Sie wird besonders in Bengalen und von Angehörigen der Kriegerkaste verehrt. Weitere Formen und Namen nach dem Devimahatmyam: Ambika, Chandika, Chamunda, Devi. " Durga ist ein indischer Name, der im Westen Yoga Aspirantinnen mit Durga Mantra gegeben werden kann. In diesem Vortragsvideo spricht Sukadev Bretz über die Bedeutung dieses spirituellen Namens. Hier nochmals das Wichtigste in Kürze: Durga, Sanskrit दुर्गा durgā f., die schwer Zugängliche, Name der Göttin, die im Devimahatmyam als Grundlage der Schöpfung verherrlicht wird, Verkörperung der Energie vieler männlicher Gottheiten, deren Waffen sie in ihren Händen trägt, Vernichterin diverser Dämonen, insbesondere des Büffeldämons; eine der wilden im Gegensatz zu den milden Göttinnen (Axel Michaels), die sich aber ihrer Anhänger liebevoll und gerecht annimmt (s. Vratakathas). Sie wird besonders in Bengalen und von Angehörigen der Kriegerkaste verehrt. Weitere Formen und Namen nach dem Devimahatmyam: Ambika, Chandika, Chamunda, Devi.
Hier noch ein paar Links: * Sanskrit Wörterbuch * Liste Spiritueller Namen * Mantra Weihe * Einweihung Spiritueller Name * Nama Diksha.

sanskrit-woerterbuch
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen