20.11.19, 09:00:00

Bodhisattva


Download (0,1 MB)

Bodhisattva, auch geschrieben Bodhisattwa, ist jemand, dessen Erkenntnis rein inst.


Bodhi heißt Erkenntnis, Erwachen, höchste Erkenntnis.
Bodhisattva kann man auch übersetzen als reines Wissen. Eine andere Herleitung ist: Derjenige, dessen Essenz wahre Erkenntnis ist. Sat ist Essenz, Sein, Wahrheit. Sattva ist derjenige, dessen Essenz ist. Bodhisattva ist im Mahayana Buddhismus die Bezeichnung für jemanden, der auf dem Weg ist, das höchste Wissen, Nirvana, zu erreichen, aber auf Nirvana so lange verzichten will, bis er allen Wesen geholfen hat, selbst Nirvana zu erreichen. Dies wird auch als Bodhisattva Gelübde bezeichnet. In anderen Kontexten bedeutet Bodhisattva den buddhistischen Selbstverwirklichten, den Erleuchteten. Und in noch einer anderen Bedeutung ist der Bodhisattva derjenige, der ein bestimmtes Zeitalter von einer höheren Warte aus regiert.


Dieser Vortrag von und mit Sukadev Bretz zum Sanskritwort Bodhisattva ist Teil des Yoga Vidya Multimedia Sanskrit Wörterbuchs.


Ein vollständiges: Sanskrit Wörterbuch (Sanskrit-Deutsch, Deutsch-Sanskrit).


Mehr Informationen zum Yoga findest du HIER.


Viele Yoga Videos findest du HIER.

sanskrit-woerterbuch



19.11.19, 09:00:00

Bodhi


Download (0,1 MB)

Bodhi ist ein Sanskritwort und bedeutet Erwachen.


Bodhi ist auch die Höchste Erkenntnis.
Es gibt den Bodhi Baum, unter dem Buddha die Erleuchtung erlangt hat. Bodhi Baum wird auch als der Heilige Feigenbaum bezeichnet, Ficus religiosa.


Dieser Vortrag von und mit Sukadev Bretz zum Sanskritwort Bodhi ist Teil des Yoga Vidya Multimedia Sanskrit Wörterbuchs.


Ein vollständiges: Sanskrit Wörterbuch (Sanskrit-Deutsch, Deutsch-Sanskrit).


Mehr Informationen zum Yoga findest du HIER.


Viele Yoga Videos findest du HIER.

sanskrit-woerterbuch



18.11.19, 09:00:00

Bhaskara


Download (0,1 MB)

Om Bhaskaraya Namaha -- das ist eines der 12 Mantras im Surya Namaskar, im Sonnengruß.


Bhaskara ist ein Name der Sonne bzw. des Sonnengottes.
Was aber heißt Bhaskara? Wofür steht Bhaskara? Und warum wird Bhaskara auch als spiritueller Name verwendet? Darum geht es hier in dieser Folge des Yoga Vidya Lexikons zu Yoga, Meditation, Ayurveda und Spiritualität.


Ein vollständiges: Sanskrit Wörterbuch (Sanskrit-Deutsch, Deutsch-Sanskrit).


Mehr Informationen zum Yoga findest du HIER.


Viele Yoga Videos findest du HIER.

sanskrit-woerterbuch



17.11.19, 09:00:00

Bhasha


Download (0,1 MB)

Das Sanskitwort Bhasha bedeutet Sprache, Unterhaltung.


Bhasha kann auch heißen Rede, Definition.
Im Rechtswesen ist Bhasha die Klage oder auch die Klageschrift. Aus Bhasha stammt der Begriff Bhashya, Kommentar. Shankaracharya wurde berühmt wegen seiner Bhashyas, Kommentare zur Bhagavad Gita, zum Brahma Sutra und zu den Upanishaden. Übrigens: Obiges gilt für Bhasha mit langem ersten a. Wenn das erste a kurz ist, bedeutet Bhasha bellen.... Und Bhasa, mit langem A bedeutet Leuchten und Strahlen, ähnlich wie Bha.


Dieser Vortrag von und mit Sukadev Bretz zum Sanskritwort Bhasha ist Teil des Yoga Vidya Multimedia Sanskrit Wörterbuchs.


Ein vollständiges: Sanskrit Wörterbuch (Sanskrit-Deutsch, Deutsch-Sanskrit).


Mehr Informationen zum Yoga findest du HIER.


Viele Yoga Videos findest du HIER.

sanskrit-woerterbuch



16.11.19, 09:00:00

Bhrigu


Download (0,1 MB)

Bhrigu gehört zu den Rishis, den Sehern aus der Zeit der Veden.


Bhrigu war ein großer Weiser, der aber auch von gerechtem Zorn erfüllt sein konnte. Lausche hier dem Vortrag über diesen mythischen und mystischen Weisen Bhrigu.


Dies ist Teil des Yoga Vidya Lexikons zu Yoga, Meditation, Ayurveda und Spiritualität.


Ein vollständiges: Sanskrit Wörterbuch (Sanskrit-Deutsch, Deutsch-Sanskrit).


Mehr Informationen zum Yoga findest du HIER.


Viele Yoga Videos findest du HIER.

sanskrit-woerterbuch