24.08.16, 18:00:00

Samdhya – Vereinigung, Dämmerung - Sanskrit Audio Wörterbuch


Download (2,7 MB)

Samdhya, auch geschrieben Sandhya, bedeutet Verbindung, auch Übergang, Gelenk und Dämmerung, also Morgendämmerung und Abenddämmerung. Samdhya ist die Verbindung von Tag und Nacht. Samdhya gilt als besonders geeignet für spirituelle Praktiken. Es gibt auch spezielle Sandhyavandana, also spirituelle Praktiken zur Morgendämmerung. Dazu gehört Gayatri Mantra Rezitation und Surya Namaskar. Im Yoga Vidya Wiki findest du einen umfangreichen Artikel zu Samdhya, mit vielen Erläuterungen, weiterführenden Links, das Wort in der Devanagari Schrift und in der IAST wissenschaftlichen Transkription mit diakritischen Zeichen. Dieser Audio Podcast von und mit Sukadev Bretz zum Sanskritwort Samdhya ist Teil des Yoga Vidya Multimedia Sanskrit Wörterbuchs. Mehr Informationen zum Yoga auch auf http://www.yoga-vidya.de. Viele Yoga Videos auf http://mein.yoga-vidya.de/video. Ein vollständiges Sanskrit Wörterbuch Sanskrit-Deutsch, Deutsch-Sanskrit mit Kurzdefinition, inspirierenden Texten, Illustrationen, Videos, weiterführenden Links und mehr findest du auf http://wiki.yoga-vidya.de/Sanskrit. Dies ist die Tonspur eines Videos. Alle 2200 Sanskrit Wörterbuch Videos sind zu finden unter http://mein.yoga-vidya.de/profile/SanskritLexikon. Vielleicht willst du ja mal Yoga Urlaub bei Yoga Vidya machen – um dich vollständig zu regenerieren und neue Kraft zu tanken. Alle Infos über Yoga Urlaub bei Yoga Vidya.

sanskrit-woerterbuch
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen